Allerlei von Sepp / 2017-04-04

A bor Buidln aus Oberaudorf    - Gruaß Sepp


Beifang von Hannes / 2017-04-02

Nachdem der Auerhahn den ich heute gesehen habe nicht aufs Bild wollte nur ein paar andere Vögel.


" Ebenfalls von Heute " von Ralph / 2017-04-01

Ich hoffe, er zieht ein!


" Heute " von Hannes / 2017-04-01

Nur ein paar Bilder von Heute


Rotmilan von Hannes / 2017-03-31

Rotmilan Milvus milvus
Rotmilan Milvus milvus

 

 

Ich war heute Vormittag mit meinen Damen auf der Walleralm

und konnte auf dem Rückweg in Going

diesen Rotmilan beobachten und fotografieren.

Noch ein paar Bilder von Heute


Goldhähnchen von Renate und Rudi / 2017-03-28

 

Einige Bilder vom Auwald in Niederndorf, mit Sommer und Wintergoldhähnchen.

Liebe Grüße Renate u. Rudi


Kiebitze von Ralph / 2017-03-28

Servus Hannes, servus Kitzbichler,

ich kann es mir nicht verkneifen euch einen der sehr wenigen Vorteile der Kulturlandschaft aufzuzeigen.

Im intensiv genutzten Ackerland bleibt den Kiebitzen nichts anderes übrig, als vor der Kamera zu posieren.

Ihre Flucht und Versteckmöglichkeiten sind recht begrenzt.

 

So bekommt man allerdings auch nicht alltägliche Einblicke in Verhaltensweisen wie Nestbau, Balz, Nahrungsaufnahme u.v.m

.. jetzt ist wieder erst mal Schluss.....

 

Viele Grüße Ralph


Grüße von Elisabeth / 2017-03-27

Sonnige Grüße aus La Palma, der westlichsten Canaren Insel weit draußen im Atlantik!

Elisabeth

 

Die MGM singt ständig vor unserem Fenster und das Turmfalken Weiberl flirtet was das Zeug hält!


Wochenendausflug von Florian / 2017-03-23

War am Wochenend auswärts.

 

Nahaufnahmen vom  Aquila Chrisaetos Daphanea (Zentralasiatischer Steinadler)


Rosa Lachmöwe von Ralph / 2017-03-23

Ich hoffe ihr erkennt auf den Bildern die rosa angehauchte Grundfärbung der einen Lachmöwe. Vor allem im direkten Vergleich zu abgebildeten normalen Möwen fällt der hauch von Rosa auf.

Ich habe die Fotos im RAW-Format gemacht und damit sind sie fälschungssicher. Besonders in der Spiegelung erkennt man die Rosafärbung etwas intensiver als am Körper direkt.

Es war später Vormittag außerhalb von Siedlungsgebiet. Sonniges Wetter. Ich konnte keine Lichtquelle feststellen, die sich im Gefieder wiederspiegeln könnte.

Keinerlei farbstörenden Bauwerke waren in der Nähe, nur freies Feld in dem sich Wasser sammelte und in dem ein Schwarm Möwen auf Nahrungssuche ging.

Im gesamten Schwarm von etwa 40 Tieren ist mir die rosa gefärbte sofort aufgefallen.

 

Mir ist diese Farbgebung ein Rätsel. Könnte es sein, dass es ein Jungvogel ist, der im Umfärben ist und dessen frische Federn noch transparent und am Kiel besonders gut durchblutet sind???

Das wäre zumindest eine Erklärung für diese leichte Rosafärbung.

 

Mal schaun, was ihr rausfindet.....

Nun habe ich die Erklärung von Sebastian Zinko erhalten. Die Rosafärbung hat nichts mit einer Rosenmöwe zu tun, sondern kommt wohl über die Ernährung und ist im Frühjahr im neuen Gefieder nicht selten zu sehen.

Liebe Grüße aus Kufstein, Renate u. Rudi.


Bericht Wasservogelzählung von Traudi / 2017-03-23

 

Eingefügt der Bericht von der Wasservogelzählung am Pillersee.

 

Wir zwei Traudl`s haben die Wasservogelzählung am Freitag

den 17. März 2017 durchgeführt,

da Wiltraud am Samstag einen anderen Termin hatte und ich nicht ohne „ meine Sekretärin“ kann.

 

Download
Bericht von der Wasservogelzählung am Pi
Microsoft Word Dokument 12.3 KB

Haubentaucherpaarung von Ralph / 2017-03-14

 

Servus schon wieder aus Niederbayern!

Letzte Aufnahmen des Haubentauchers für längere Zeit!

Heute haben sie sich gepaart!!!!

Nun schaue ich erst wieder in einigen Wochen nach, wenn die Eier gelegt sind und dann die Jungen schlüpfen oder wenn sich sonst was am Nest was tut.

 

Viele Grüße Ralph


Haubentaucher Teil drei von Ralph / 2017-03-13

 

 

Servus an alle,

heute war ein langweiliger Tag im Leben des Haubentauchers: Fressen, Putzen und Dehnen!

 

Gruß

Ralph


Haubentaucherbalz von Ralph / 2017-03-12

 

Servus Hannes, servus Kitzbichler,

das Warten hat sich gelohnt.

Die Haubentaucher haben ihr Balzritual vor der Kamera gezeigt.

Die Paarung wird nun wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Sollten mir Aufnahmen davon gelingen, zeige ich euch noch den 3. Teil der niederbayerischen Haubentaucher-Doku.

 

Viele Grüße Ralph


Schwarzspecht von Hannes / 2017-03-12

Unser größter Specht aufgenommen heute Früh.

Mehr zu Dryocopus martius bei Wikipedia: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzspecht

 


Felsenschwalben von Traudi / 2017-03-12

Felsenschwalben  ( Ptyonoprogne rupestris ) in Kitzbühel eingetroffen!

 

Heute Früh konnte ich die beiden Felsenschwalben in der Florianigasse beobachten!

 

2016 haben die Felsenschwalben beim Hotel unter dem Dachgiebel mit 2 Jahresbruten erfolgreich gebrütet.

 

Die Schwalben haben schon manchen ahnungslosen Menschen mit ihrem Tiefflug erschreckt. Wenn sie sich bedroht fühlen, fliegen die Schwalben so knapp über den Kopf, dass man den Wind in den Haaren spürt.


Haubentaucher von Ralph / 2017-03-10

 

 

Servus Hannes, servus Kitzbichler,

die Haubentaucher haben mit dem Nestbau begonnen.

Beide Partner zerren sperrige Halme und Äste aus dem Weiher in den Schilfgürtel, um ihr Schwimmnest zu bauen.

 

Viele Grüße

Ralph