Vögel am Futterhäuschen von Ralph / 2015-12-31


Diverse Beobachtungen vom Chiemsee / 2015-12-31

Download
Bericht zur Exkursion am 27.12.2015 von Tengler Rudi
Chiemsee.27.12.2015.doc
Microsoft Word Dokument 114.0 KB

Einladung zum Eisvogelvortrag von Ralph / 2015-12-25

Hier der Link zur Ankündigung meines Eisvogel-Vortrages.

 

 

Kitzbüheler und Innsbrucker Ornithologen willkommen, aber es ist verständlich, wenn euch die Anreise zu weit ist.

Sollten die Kitzbüheler und Innsbrucker nicht zum Vortrag kommen, dann kommt der Vortrag im Laufe des kommenden Jahres eben nach Kitzbühel oder Innsbruck.

Beste Grüße Ralph


Unserem Werner alles Gute / 2015-12-25

Adulter Kitzb. Ornithologe im Prachtkleid
Adulter Kitzb. Ornithologe im Prachtkleid

 

Wir wünschen unserem Fahrer des Henglbuses

und kreativen Kopf des Ornistammtisches

alles Gute zu seinem Geburtstag und zum Beginn

des neuen Lebensabschnittes.

 

Wir hoffen weiterhin auf gute Veranstaltungsideen, 

tolle, spannende Vorträge und auch noch viele schöne und erlebnisreiche Ausflüge mit dem jetzt roten Henglbus.


Der Morgen am Christtag von Elisabeth / 2015-12-25

Liebe Stammtischler hier ganz liebe Weihnachtsgrüsse vom Berg!

Der Habicht war heute schon früh da und die Schwanzmeisen besuchen uns täglich mehrmals!

Elisabeth


Frohes Fest von Hannes /2015-12-23

 

Allen Naturliebhabern, Stammtischlern, Homepagebesuchern und Newsletterempfängern ein möglichst ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2016.

 

Danke für eure Beiträge zur Gestaltung dieser Seite und auch für eure Mitarbeit bei unseren Stammtischen.


Stockentenpaarung von Ralph / 2015-12-14

 

Servus Vogelfreunde,

die Frühlingstemperaturen zeigen Wirkung.

Beste Grüße Ralph 


Ergebnis Wasservogelzählung von Rudi / 2015-12-10

Meine lieben Wasservogelzähler,

ich leite euch die Zusammenfassung – Gesamtergebnis von Tirol – erstellt von Walter Gstader, weiter. Vielleicht interessiert euch das Ergebnis. Pillersee war nicht so schlecht.

Liebe Grüße, auch von Renate, Rudi. 

 


Wintervogerl von Walter Lechner / 2015-12-07

Dezemberaufnahmen von einen Spaziergang in Ebbs. Am Inn und am Ebbser Bach sowie an meinem Winterfütterungsplatz hinterm Haus, beim Garten. LG. Walter

PS.: Es sind Kernbeisser, Schwanzmeise, Blaumeise, Wasseramsel sowie Bergfink, Eichelhäher und Gimpel zu sehen, ich hoffe die Fotos gefallen Euch.


Beute von Heute / 2015-12-05

Liebe Naturbeobachter

Ich war heute früh am Pillersee unterwegs wo ich eine Wasserralle beobachten und fotografieren konnte.

Auch eine Bekassine ist vor meinen Füßen aufgeflogen (leider kein Foto).

Auf dem Heimweg habe ich in Kirchdorf noch den Eisvogel erwischt.

Liebe Grüße aus Reith - Hannes

 

Mehr über die Wasserralle bei Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserralle


Wasseramseln von Ralph / 2015-12-01

Servus Hannes,

wie Rudi schon auf der Homepage geschrieben hat, war ich mit ihm am Samstag, 28.11., am Ebbser Bach.

Hier einige Badeszenen der Wasseramsel.

Viele Grüße Ralph


Ein paar Buidln von Hannes / 2015-11-30

 

 

Ich war am Wochenende zur Entspannung einmal

" nur fotografieren ".

 

Hoffe es gefällt euch trotzdem ?

 


Bilder vom Ebbsbach von Rudi / 2015-11-29

Liebe Vogelliebhaber, ein paar Bilder von gestern.

Ich war mit Ralph Sturm am Ebbsbach in Ebbs. Gut anschauen ließ sich die Bekassine, die versteckt am Ufer lag und
nach genauerer Betrachtung bald einmal auf- u. davonflog. Die Wasseramsel spielte in der Ebbs'n. Die Büffelkopfente u. der Zwergsäger waren wie immer im Ebbsbach beim Stall Bauer und die Blaumeise turnte in Sträuchern am Ebbsbach herum. Schade, dass die Wolken immer dichter wurden und das Licht nicht besonders gut war.
Einen ruhigen 1. Adventsonntag wünschen Renate u. Rudi.


Federkarten von Rudi / 2015-11-27

Meine lieben Wasservogelzähler!
Die Vogelfedern, die wir am Forstweg am Ostufer des Wiesensees
gefunden haben, stammen, wie ich schon gesagt habe, von einer Reiherente.
Peter Morass hat das bestätigt. Siehe Anlagen.

Liebe Grüße, auch von Renate, und ein schönes Wochenende. Rudi


Eichelhäher von Walter / 2015-11-26

Ich habe 3 Eichelhäher hinterm Haus und beim Winterfütterungsplatz. LG. Walter


Flugbilder von Sepp / 2015-11-25

Liawe Tiroler Nachbarn

Wos macht a Rentner bei so oan Weda? Schaugst de Buidl o, dann wißts es.

Derfts es gern an  Hans oder da Traudi ois Beitrog zu eirer Internet-Seitn weidagem.

I woaß net wer do zuständi is.

Liawe Griaß - Sepp


Saatkrähen von Rudi / 2015-11-22

Guten Morgen, meine lieben Saatkrähenbeobachter!
Wie versprochen ein paar Bilder von Saatkrähen, aufgenommen in Illmitz u. Umgebung.

Das Flugbild zeigt eine adulte Saatkrähe, alle anderen sind noch nicht adult.
Liebe Grüße aus dem nebelverhangenen, kalten Kufstein.
Renate u. Rudi.


Buchpräsentation von Armin Landmann / 2015-11-21

Liebe Freundinnen und Freunde der Tiroler Natur und der Vogelwelt, liebe Mitglieder von BirdLife, sehr geehrte Damen und Herren!

Nächste Woche erscheint unser neues Buch über das "Vogeljahr im Tiroler Garten".

Die Buchpräsentation erfolgt am 26.11. um 19 Uhr im Psenner Saal des Alpenzoo Innsbruck 

Das Buch ist demnächst im Buchhandel und beim Verband der  Obst- und Gartenbauvereine Tirols um 16,50 Euro, aber auch bei mir (für BirdLife Mitglieder und solche, die es werden wollen, um Euro 15 zuzüglich Versandkosten) zu erhalten.

Angesichts des Umfangs, der Ausstattung (und wie wir hoffen, auch des Inhalts), ein Spottpreis, der nur durch Förderung via das Land Tirol zu halten war.

Ein übrigens u.E. auch ideales Weihnachtsgeschenk für alle Naturfreunde, "Gartler", Vogelliebhaber und heimatkundlich Interessierte, denn das Buch enthält nicht nur Vogelporträts und viele spezifische Garten- und Vogeltipps sowie 200 Farbfotos plus 15 Grafiken/Illustr. und 19 Tabellen, sondern darüber hinaus auch viel an allgemeiner Vogelbiologie, Tiroler Vogelphänologie und Heimatkunde ( u.a. Monats-Klimatabellen für alle Tiroler Bezirke, eine Übersicht über die Hauptlebensräume in Tirol usw.)

beste Grüße

Armin Landmann

Download
Anzeige 180x133mm_CMYK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB
Download
Einladung Buchpräsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Wasservogelzählung am Pillersee / 2015-11-18

Bericht von Traudi

Wasservogelzählung am Pillersee  15. Nov.2015

Beobachtungsstrecke: Parkplatz am Südufer des Sees – entlang bis zum Ausfluss des Sees!

Wetter: am Morgen aufgeheitert, später bewölkt mit kurzem Nieselregen

Beobachter: Rudolf Tengler, Astrid und Werner Hengl, Hannes Rass, Wiltraud Oberacher, Traudi Ritter

Gesehen / gehört:

Höckerschwan 2,  Stockente  31/13, Stockente Hybrid 1, Krickente 8/9, Tafelente 2/0, Reiherente 39, Schnatterente 1/1, Pfeifente 0/1, Zwergtaucher 7, Blässhuhn 190, Wasseramsel 3, Eisvogel 1,   Zaunkönig 3, Erlenzeisig 40, Kolkrabe 3, Rabenkrähe 1, Tannenmeise 3, Haubenmeise 4, Blaumeise 2, Kohlmeise 4,

Habicht 1 = 21 Arten

 

Wasservogelzählung am Wiesensee  15. Nov. 2015

Gesehen / gehört:

Stockente 4/4, Stockente Hybrid 1, Krickente 3/13, Reiherente 1, Zwergtaucher 2, Zaunkönig 1

Fotos von Werner

Etwas andere Entenjagd am Pillersee von Ralph


Grüße von Elisabeth / 2015-11-09

Grüße aus Fuerteventura!


Stieglitz von Traudi / 2015-11-09

Charaktervogel bunter Landschaften

 

Der Stieglitz ist Vogel des Jahres 2016

     

Der Stieglitz (Carduelis carduelis) gehört zu den buntesten und gleichzeitig beliebtesten Singvögeln in Europa. Kaum eine andere Art steht so für die Vielfalt und Farbenpracht unserer Landschaften. Doch die zunehmende Intensivierung der Landwirtschaft und die Bebauung von Brachflächen rauben dem Stieglitz die Nahrungs- und Lebensgrundlagen. Es wird enger für den farbenfrohen Distelfinken. Mit seiner Wahl zum Vogel des Jahres 2016 wollen NABU und LBV den fortschreitenden Strukturverlust in unserer Kulturlandschaft ins Blickfeld rücken: Der Stieglitz ist unser Botschafter für mehr Artenvielfalt und Farbe in Agrarräumen und Siedlungsbereichen.


Ritterwanzen von den Tenglers / 2015-11-09


Wanze von Traudi / 2015-11-09

Amerikanische Kiefernwanze / Ritter Traudi / Kitzbühel 2015-10-24
Amerikanische Kiefernwanze / Ritter Traudi / Kitzbühel 2015-10-24

Die Amerikanische Kiefern- oder Zapfenwanze (Leptoglossus occidentalis) ist eine Wanze aus der Familie der Randwanzen (Coreidae). Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Art umfasst den Westen Nordamerikas westlich der Rocky Mountains. Durch Verschleppung und eigene Ausbreitung hat die Art ihr Areal in Nordamerika seit Mitte der 1950er Jahre bis an die Ostküste der USA ausgedehnt, wiederum durch Einschleppung wurde die Art 1999 erstmals in Europa nachgewiesen und hat sich seitdem als Neozoon über weite Teile Europas ausgebreitet.


Vortrag von Ralph in Innsbruck / 2015-10-30

         
Liebe Natur- u. Vogelfreunde!
Unser Freund Sepp Resch hat diese Bilder zur Besichtigung und für die Kitzbichla-Homepage freigegeben.
 Der Vortrag von Ralph Sturm in Innsbruck in den Landesmuseen war wirklich Spitze. Ich freue mich schon auf seinen nächsten Vortrag, wenn er Eisvögel zeigen wird. Sepp Resch hat gemeint, dem Ralph könnte man stundenlang zualosn.                       Liebe Grüße, Renate u. Rudi.


Wie Wolpertinger entstehen von Ralph / 2015-10-19

Servus Hannes, hier erstmalig für die Homepage dokumentiert wie Wolpertinger entstehen.

Steinadler mit Feldhase  und Junghabicht mit Karnickel 

....... hoffentlich erwische ich kommendes Frühjahr auch die Jungtiere 

Beste Grüße Ralph 


Schmetterlinge von Renate / 2015-10-18

Bunte Falter für trübe Herbsttage.